Willkommen auf der Homepage des SPD-Ortsvereins Hüfingen

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind die Grundwerte von Sozialdemokratinnnen und Sozialdemokraten. Sie sind unser Maßstab für eine neue und bessere Ordnung der Gesellschaft und zugleich Orientierung für unser Handeln.Wir ermutigen deshalb all diejenigen, die gesellschaftlich verantwortlich zusätzlich zu ihrem Beruf tätig sind. Wir erwarten auch an den Spitzen der Unternehmen den Blick auf das Ganze und Übernahme von persönlicher Verantwortung. Wir akzeptieren nicht, wenn Bürgerprotest nur Egoismus kaschiert. Modernisierung heißt für uns also nicht Beliebigkeit. Das Land bewegen heißt, ihm eine klare Richtung zu geben und die Menschen in den Wandel verantwortlich einzubeziehen. Dafür ist eine gemeinsame Grundlage an Überzeugungen unabdingbar. Sie kommen aus unserer Verfassung, aber auch aus der Kultur und Tradition unseres Landes. Nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit und informieren Sie sich über Ihre SPD vor Ort.

 

18.02.2019 in Topartikel Kommunalpolitik

Die SPD setzt bei der Gemeinderatswahl auf eine bunte Mannschaft

 
Sie treten für die SPD bei der Kommunalwahl am 26. Mai an.

Sie treten für die SPD bei der Kommunalwahl am 26. Mai an (von links): Miguel Quilamba, Sigmund Vögtle, Kerstin Skodell, Claudia Tiez, Heidi Mayer-Löhr, Metin Kisa, Reinhard Isak, Nadine Backfisch, Sabine Glunk, Alessio Galvagno, Jülide Ünal, Annkatrin Schaub, Isabell Hingel, Sasa Hustic und Christine Harms-Höfler. 
Bild: Wursthorn, Jens

22.01.2019 in Aus dem Parteileben

Der Ortsverein informiert!

 

Infostand des Ortsvereins Hüfingen auf dem
Wochenmarkt am 24. Januar

 

Die Mitglieder des SPD-Ortsverein Hüfingen bieten
interessierten Bürgerinnen und Bürgern
Information zum Thema "gebührenfreie Kitas"

16.01.2019 in Kommunalpolitik

Aus der Gemeinderatsfraktion

 

Haushaltsrede der SPD Fraktion

zum Entwurf des Haushaltsplan Hüfingen 2019

17.12.2018 in Fraktion

SPD-Vorstoß läuft ins Leere

 

Weg mit den Kindergartengebühren

Keine Mehrheit fand im Gemeinderat ein SPD-Antrag bezüglich der Kindergartengebühren. Kerstin Skodell wollte das Gremium dazu bringen, eine Aufforderung an die Landesregierung zu formulieren. Die vom Bund im Zuge des Gute-Kita-Gesetzes bereitgestellten Mittel sollten in die Gebührenfreiheit bei der frühkindlichen Bildung in den Kindertagesstätten investiert werden.

 

 

08.01.2018 in Kommunalpolitik

Gebührenfreiheit für Kindergärten

 

SPD Fraktion fordert den Einstieg in die Gebührenfreiheit für Kindergärten

Aktuelle-Artikel

  • Mitgliederversammlung und Wahlen. v.l. Edeltraud Vogel, Marica Schaulies, Christine Harms-Höfler, Bernd Uphaus, Reinhard Isak u. Helmut Vogel Mitgliederversammlung des Ortsvereins am ...